Toccata und Retro-Invention für Klavier Solo

Artikelnummer: NDV BP0504

Kategorie: Tasten


16,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Die Download PDF Ausgabe kann unter www.notendownload.com erworben werden.

Toccata und Retro-Invention
für Klavier Solo

Klavierpartitur

Schwierigkeitsgrad: sehr schwer

NDV BP0504


Toccata und Retro-Invention für Klavier solo von Howard J. Buss ist dem Klavierprofessor der Universität von Arizona, Rex Woods, gewidmet.
Die Titel der beiden Sätze dieser Komposition sind verwandt mit den Toccaten und Inventionen der Barockzeit, jedoch mit einer modernen Wendung.
Sie fangen den Geist der früheren Formen ein, nicht die tatsächlichen Kompositionsverfahren.
Hinweise für den Interpreten:
Diese Komposition ist ohne Tonartvorzeichen geschrieben. Wegen der häufigen chromatischen Verschiebungen, der bunten Akkordstrukturen mit gemischten Vorzeichen (z.B. in Takt 13) und der Querverbindungen werden im ganzen Stück großzügig Vorzeichen verwendet.
Die Verwendung des Haltepedals wird an einigen Stellen ausdrücklich angegeben. Der Spieler kann es an anderen Stellen kurz und sparsam zu Ausdruckszwecken verwenden. Wenn über einem Zweiklang ein Triller angegeben ist, darf nur die oberste Note getriggert werden.
Artikulationszeichen werden im gesamten Stück sparsam verwendet, um dem Spieler einen gewissen interpretatorischen Spielraum zu geben. Im Allgemeinen wird dem Pianisten empfohlen, eine etwas secco, losgelöste Artikulation zu verwenden.
Toccata Dauer 4'56"
Retro-Invention Dauer 3'43"
Die Gesamtaufführungszeit beträgt mit einer kurzen Pause zwischen den Sätzen etwa 9 Minuten.

Über den Komponisten
Howard J. Buss (geb. 1951) ist international als Komponist zeitgenössischer klassischer Musik anerkannt. Seine Kompositionen wurden von der Kritik gelobt und in mehr als 50 Ländern aufgeführt.
Seine Musik wird häufig aufgeführt und auf nationalen und internationalen Musikkongressen und -festivals präsentiert. Dozenten und Studenten sowie derzeitige und ehemalige Mitglieder von Organisationen wie dem Boston Symphony Orchestra, dem Minnesota Orchestra, dem Buffalo Philharmonic, dem Israel Philharmonic, den Berliner Philharmonikern, dem Vancouver Symphony, dem Atlanta Symphony, dem New York Philharmonic, dem Chicago Symphony usw. haben sie aufgeführt.
Eine Kopie seiner patriotischen Komposition Fanfares befindet sich in der Präsidentensammlung von Ronald Reagan. Buss' mehr als 280 veröffentlichte Werke umfassen Instrumentalsoli, Kammermusik, symphonische, Chor- und Bandwerke.
Sie wurden von Smith Publications, Seesaw Music Corp. (Subito Music) und Brixton Publications veröffentlicht. Buss hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und seine Auftragswerke umfassen sowohl Originalkompositionen als auch Bearbeitungen. Seine Werke werden häufig in Dissertationen, Vorträgen und Fachzeitschriften analysiert und aufgenommen.
Sie wurden auf Albany, Bottega Discantica (Italien), Crystal, Capstone, DUX (Polen), Equilibrium, 4-Tay, HoneyRock, IBS Classical (Spanien), PL Productions, C. Alan Publications, Ravello, Soundview und Urania (Italien).
"Das denkwürdigste Stück des Abends" - The Los Angeles Times, "Dies ist wirklich eines der besten Werke in unserem Idiom" - Robert McCormick in den Florida Percussive News, "Der Höhepunkt des Abends" - The Maine Sunday Telegram, und "Buss' Musik ist eine Mischung aus Intellekt und Spaß. Sie hat eine Komplexität, die sehr ansprechend ist." - Fanfare Magazine
Howard J. Buss erhielt seinen B.A. in Angewandter Musik von der West Chester University, den M.M. in Performance und den M.M. in Komposition von der Michigan State University und den D.M.A. in Komposition von der University of Illinois. Er ist Gründer und Herausgeber von Brixton Publications (ASCAP) und Buss Publications (BMI), die zeitgenössische amerikanische Konzertmusik veröffentlichen.


Besetzung: Klavier Solo
Genre: Klassik Konzertant Zeitgenössisch
Schwierigkeit: 6=Sehr schwer
Ausgabe: Klavierpartitur
Artikelgewicht: 0,10 Kg
Autor / Komponist: Howard J. Buss
Spieldauer: 00:09:00
Umfang: 24 Seiten
Erscheinungsjahr: 2021
ISMN: 9790502881719
Verlags-Nummer: NDV BP0504

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: